Konditionen

Meine Arbeit wird nach Zeitaufwand berechnet. Dabei besteht ein Ansatz von CHF 170.00 für 50min.

Psychologische Psychotherapie und Beratung ist keine Leistung der Grundversicherung der Krankenkasse. Als Selbstzahler/-in übernehmen Sie die Kosten der Psychotherapie selbst. Viele Zusatzversicherungen beteiligen sich jedoch an den Kosten. Bitte kontaktieren Sie Ihre Zusatzversicherung Ihrer Krankenkasse, ob und wie viel mitfinanziert wird. Eventuell benötigen Sie zudem eine ärztliche Überweisung.

Bei psychischen Beschwerden infolge von Unfällen übernimmt die Unfallversicherung auf Antrag die Kosten für die Psychotherapie.

Bei psychischen Problemen als Folge erlebter körperlicher oder psychischer Gewalt kann bei Ihrer regionalen Stelle für Opferhilfe (Tel. 061 205 09 10) ein Antrag auf Kostenbeteiligung für Psychotherapie gestellt werden. ​​​

Termine können bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden. Bei kurzfristigen Absagen wird Ihnen der halbe und bei nicht Erscheinen ohne vorherige Absage der volle Tarif verrechnet.